ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

  • 1. RESERVIERUNG

    Reservierungen, auch per Telefon oder per E-Mail, gelten als bestätigt und gelten nach Erhalt einer Bestätigung.

  • 2. Einzahlung

    Der zu zahlende Betrag muss 1/3 des Gesamtpreises der Ferienunterkunft sein, der spätestens 7 Tage nach der Anfrage eingehen muss. Es kann per Postanweisung oder per Banküberweisung (deren Daten auf der Website auf der Preislisten-Seite veröffentlicht sind) gesendet werden. Nach Erhalt der Anzahlung wird der Buchungsbestätigungsbeleg an den Gast weitergeleitet.

  • 3. BEI STORNIERUNGS-RESERVIERUNG

    Im Falle einer Stornierung der Buchung aus irgendeinem Grund, niemand ausgeschlossen, behält die Verwaltung der Costa Residence den gesamten Betrag als Bestätigung ein.

  • 4. ANREISE

    Das Check-in findet von 16:00 bis 22:00 Uhr statt und bei Ankunft müssen die Personalausweise aller Personen vorgelegt werden, die zur Registrierung in der Unterkunft untergebracht werden.
    Wenn der Gast nicht zu der für den festgelegten Tag angegebenen Uhrzeit ankommen kann und sich verspätet, muss er die Geschäftsleitung unverzüglich benachrichtigen. Der Gast, der das gebuchte Apartment nicht ohne Ankündigung innerhalb von 11:00 Uhr des Folgetages belegt, gilt als Rücktritt. Der Gast gilt auch als Gastgeber, der 48 Stunden nach dem geplanten Ankunftstag, während er die Geschäftsführung informiert, den Gesamtbetrag des Urlaubs nicht gezahlt hat.
    Bei vorzeitiger Abreise oder verspäteter Ankunft gibt es keine Ermäßigungen oder Rückerstattungen des Aufenthalts.

  • 5. ABFAHRTEN

    Der Check-out muss am Abreisetag bis spätestens 10:00 Uhr erfolgen.
    Die Abfahrten in der Nacht (vor dem Morgen der Abreise) müssen mit der Geschäftsführung abgestimmt werden. Bitte beachten Sie, dass das Apartment aufgeräumt und ordentlich verlassen werden muss. Die Küchenzeile (einschließlich Ausrüstung und Geschirr) ist absolut sauber. Andernfalls wird eine Reinigungsgebühr von € 35,00 berechnet.

  • 6. BEZAHLUNG DES AUSGLEICHS

    Der BALANCE des Aufenthaltes muss bei Übergabe des Apartments und somit zum Zeitpunkt des Check-in in bar, mit Debit- oder Kreditkarten erfolgen.

  • 7. Einzahlung

    Bei der Ankunft ist eine Kaution in Höhe von EUR 150,00 (EUR 100,00 pro Person pro Gruppe von Kindern, auch Erwachsenen) als Garantie für Schäden oder Brüche während des Aufenthalts erforderlich. Die Kaution wird bei der Abreise hinterlegt, nachdem das Management durch Ihre Mitarbeiter den einwandfreien Zustand der Wohnung kontrolliert hat.
    Jeder Schaden oder Bruch muss zu aktuellen Preisen erstattet werden. Beschwerden über den Status der Unterkunft müssen innerhalb von 24 Stunden vor der Ankunft eingereicht werden und werden nicht akzeptiert.
    Der Gast verpflichtet sich, äußerste Sorgfalt in Bezug auf die Wohnung, die Einrichtung und Ausstattung und die Ausrüstung zu erbringen, aber auch ein Verhalten anzunehmen, das die Regeln des Zusammenlebens und der Kondominiumsregeln einhält. Andernfalls ist das Management berechtigt, es zu entfernen.
    Bei Verlust von Schlüsseln oder magnetischen Eintrittskarten müssen diese unverzüglich der Geschäftsleitung gemeldet werden. Für jeden Schlüssel werden € 50,00 erstattet, da diese für alle Gäste geändert werden müssen, und für jede Karte € 20,00.

  • 8. REGELN

    Aus Gründen der Sicherheit und des Gesetzes ist es verboten, nicht registrierte Personen zu empfangen oder Personen zu erhalten, die nicht an der Rezeption angegeben wurden. Es ist das Vorrecht der Direktion, den Besuchern den Eintritt zu erlauben. Wenn sie akzeptiert werden, müssen sie ihre Ausweispapiere vorlegen und dürfen nur einige Stunden, aber nicht später als 23.00 Uhr am selben Tag bleiben. Andernfalls müssen sie die Tagesgebühr mit der Anmeldungsverpflichtung bezahlen, die den P.S. mitgeteilt wird
    Die Besuche von Freunden und / oder Angehörigen, die eine Unterkunft in derselben von den Gästen der Residenz gemieteten Unterkunft anbieten, müssen zuvor von der Verwaltung genehmigt und auf Anwesenheitskarten registriert sein (auch wenn die Anzahl der Personen die für die gemietete Wohnung zulässige Anzahl nicht überschreitet und daher ist nichts als Aufpreis fällig).
    Tatsächlich beziehen sich die Preise der Liste auf die Anzahl der Personen, die für jeden Apartmenttyp angegeben sind, und die Kinder gelten als Personen.
    Für das Datenschutzgesetz kann die Geschäftsleitung keine Informationen über die An- oder Abwesenheit ihrer Gäste bereitstellen. Wenn sie auf einen Besuch warten, müssen sie das Personal an der Rezeption informieren und in der Halle auf sie warten.
    Die Ruhe in der Nacht (von 24:00 bis 19:30 Uhr) und am Nachmittag (von 13:30 bis 16:00 Uhr) muss respektiert werden.

  • 9. Minderjährige

    Minderjährige sind nur in Begleitung von Eltern oder Erziehungsberechtigten zugelassen. Eltern oder Fakultät übernehmen die Verantwortung für die ihnen anvertrauten Minderjährigen für die Dauer ihres Aufenthalts. Kinder (oder Minderjährige) müssen in den Gemeinschaftsbereichen sowie im Apartment von den Eltern beaufsichtigt werden, die direkt für ihr Verhalten und für ihre Sicherheit verantwortlich sind. In diesem Zusammenhang lehnt die Geschäftsführung jegliche Verantwortung ab.

  • 10. HAUSTIERE

    In den Wohnungen im Erdgeschoss sind kleine Hunde (maximal 9/11 kg) erlaubt, geimpft, laut und brav (dh sie ruinieren keine Möbel und / oder Schmutz im Haus und / oder stehen auf Betten oder Sofas). Ihre Anwesenheit muss zum Zeitpunkt der Buchung mitgeteilt werden und ist bei Annahme mit einem Aufpreis von 40,00 Euro für die Reinigung der Unterkunft und für die Desinsektion mit bestimmten Methoden und Produkten verbunden
    Bei Störungen oder Schäden an Personen und Sachen behält sich die Direktion das Recht vor, die vorzeitige Abreise ohne Rückerstattung gegenüber dem Gast zu verlangen, der zum Schadensersatz verpflichtet ist. Wenn angenommen, muss eine bestimmte Form der Annahme der Regelung und der Übernahme der Verantwortung bei der Ankunft unterzeichnet werden. Das Formular kann bei Bedarf per E-Mail gesendet werden, um die Möglichkeit zu erhalten, es vorab zu lesen.

  • 11. RESIDENCE RESPONSIBILITY

    Das Management der Costa Residence ist für folgende Aspekte von jeglicher Verantwortung befreit:
    - für Schäden Dritter oder für rechtswidrige Unterbrechungen von Diensten,
    - für Mangel an persönlichen Gegenständen und Wertgegenständen oder Geld, das in den gemieteten Unterkünften aufbewahrt wird (jeder Gast ist verpflichtet, für die Aufbewahrung seines Eigentums zu sorgen),
    - für Diebstahl oder Beschädigung des Fahrzeugs, das auf dem zugewiesenen Parkplatz abgestellt ist, was bekanntermaßen akzeptiert und diese Bedingung akzeptiert, NICHT GARANTIERT.
    Der Mieter haftet gegenüber dem Eigentum von Residence Costa und Dritten für Schäden, die aus seinem Verhalten bei der Nutzung des Mietobjekts resultieren, und erklärt, dass er sich von jeglicher Haftung im Zusammenhang mit Unfällen oder Unfällen, die während Ihres Aufenthalts auf dem Grundstück auftreten können, befreit vermietet.
    Für alle Rechtsstreitigkeiten ist das einzige sachlich zuständige Gericht Teramo.

  • 12. WOHNUNGSVERTEILUNG

    Die Belegung der Wohnung hängt von der Verfügbarkeit ab. Soweit möglich, werden die vom Kunden geäußerten Angaben zu Plan und Risiko getroffen.
    Die Leitung der Residence Costa behält sich jedoch bei der Übergabe des Apartments vor, bei unvorhergesehenen Umständen oder aus logistischen Gründen nicht möglich, das unbestreitbare Recht auf Ersatz durch einen anderen gleichwertigen oder höheren Wert als durch die Preisliste festgelegten Wert zu ersetzen.

  • 13. BEDINGUNGEN ANNAHME / REGELN

    Die Buchung beinhaltet die Annahme und Einhaltung aller 13 Punkte dieser VERORDNUNG / BEDINGUNG, die vom Management integriert werden kann (außer den zusätzlichen Regeln, die dem Gast rechtzeitig mitgeteilt werden), wenn er es für angemessen hält, sie zur Erzielung der besten Ergebnisse auszustellen Bedienung der Struktur und maximale Zufriedenheit Ihrer Gäste. Das Residence-Personal ist befugt, diese Verordnung durchzusetzen und jeden Verstoß gegen die Geschäftsleitung zu melden.
    Bei schwerwiegenden Verstößen gegen die Bestimmungen oder einen ihrer Punkte hat die Geschäftsführung das unbestreitbare Recht, alle Personen, die sich nicht an sie halten oder sich so verhalten, dass Personen oder Sachen beschädigt oder gestört werden, ohne vorherige Ankündigung zu entfernen.